Kontakt

Fitness-Studio Corpus 2000
Michael Maibaum
Robert-Bosch-Str. 12/1
74653 Künzelsau-Gaisbach
Tel: 0 79 40 / 68 30
Fax: 0 79 40 / 98 33 420
www.corpus2000.de

Imagefilm

Hier kannst du dir unseren

Imagefilm anschauen.

Imagefilm starten

Gerätetraining - Brust

Hier gibt es auch verschiedene Möglichkeiten, im Freihantelbereich oder an den Maschinen, wie z.B.: Butterfly, Bankdrücken, Negativbankdrücken, Schrägbankdrücken, Fliegende am Seil, Kurzhanteldrücken, Kurzhantel-Fliegende usw.

Jedes Brusttraining beginnt man natürlich auch mit einem Aufwärmsatz.

Und man sollte nicht mit einer Drückübung beginnen (aber nein, ich spreche hier nicht vom Flachbankdrücken). Wir sind keine Kraftdreikämpfer, wir sind Bodybuilder. Einige werden anderer Meinung sein, aber ich mache gewöhnlich kein Flachbankdrücken da diese Übung vorwiegend die vordere Schultermuskulatur trainiert und gar nicht so sehr die Brustmuskulatur wie viele meinen. Brustübungen wie das Schrägbankdrücken (Incline Barbell oder Dumbbell Press) mit Kurzhanteln oder Langhanteln bringen für den Muskelaufbau meiner Brust viel mehr. Aber das sollte jeder für sich selbst entscheiden.

Brust

 

Butterfly ist eine sehr gute, isolierte Brustübung. Was bedeutet, dass bei dieser Brustübung keine weiteren Muskelgruppen trainiert werden. Die Schultermuskulatur wird nur sekundär mit trainiert.

Beim Butterflytraining wird die Brust im Sitzen trainiert.

 

 

Bei dieser Übung muss man darauf achten, dass der linke und rechte Arm sich an den Griffen des Butterflys befinden, und der linke und rechte Unterarm gegen die Polster drückt. Werden jetzt die beiden Griffe des Butterflys zusammengedrückt entsteht die gewünschte Kontraktion der  Brustmuskel.


 

Öffnungszeiten

 
Fitnessstudio:
Mo, Mi und Fr: 09:00 - 12:30
Mo - Fr: 15:00 - 22:00
Sa und So: 10:00 - 15:00
 
An Feiertagen geschlossen!
 
Sonnenstudio:
Mo, Mi und Fr 09:00 - 22:00
Di und Do 15:00 - 22:00
Sa und So: 10:00 - 15:00